Test test test

Das da oben ist ein Testbild, um zu zeigen das es funktioniert. Jey ich bin so gut :D
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Der Mittelgang

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Vampir
NPC Account
avatar

Anzahl der Beiträge : 47

BeitragThema: Der Mittelgang   So Apr 11, 2010 12:38 pm

Ein langer, schmaler Raum zieht sich durch die Mitte des Schlosses.
Auf dem Boden liegt ein löchriger, roter Teppich und an den Wänden hängen schauerliche Gemälde und Wandbehänge.
Es gibt nur einige schmale Fenster. Diese sind weit oben und so klein, dass gerade eine Fledermaus hindurch passen würde.
Die schweren Holztüren führen in die Klassenräume und die zwei Wendeltreppen in die Türme.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Valkyra



Anzahl der Beiträge : 162

Profil
Alter: 275
Rasse: Vampir
Postpartner: frei

BeitragThema: Re: Der Mittelgang   Sa Apr 17, 2010 4:19 pm

First Post

Ein paar letzte blutrote Sonnenstrahlen brachen durch die schmalen Fensterscheiben, der Graf war sehr darauf bedacht diesen aus den Weg zu gehen. Er war gerade dabei seinen 'morgendlichen' Rundgang durch das Schloss zu machen. Vladimir verspürte ein leichtes Durstgefühl, ob sich noch lohnen würde vor dem Spätstück auf die Jagd zu gehen? Wohl eher nicht.
Er blieb vor einen der Gemälde stehen, es wimmelte nur so vor Gemälden im Schloss. Immerhin war es die einzige Möglichkeit für einen Vampir sein Äußeres zu betrachten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://schauerstein.forumieren.de
Mr.Moe

avatar

Anzahl der Beiträge : 24

BeitragThema: Re: Der Mittelgang   Sa Apr 17, 2010 4:32 pm

First Post

Mr.Moe war gerade dabei sich etwas in seiner zukünftigen Umgebung umzusehen. Hier würde er also als Lehrer arbeiten. Dabei hatte er noch nichteinmal eine Lehrerlaubnis. Aber nun gut. Das würde so oder so niemand merken.
So ging er weiter und weiter und machte sich hin und wieder auch ein paar Gedanken über den Unterricht.
Mehr oder weniger zufällig traf er nun auf den werten Grafen, der sich scheinbar in ein Bild vernarrt hatte.
Wie angewurzelt blieb Mr.Moe hinter dem Grafen stehen und rieb sich sein Kinn.
"Bilder sind etwas scheußliches. Sie spiegeln nur die Vergangenheit. Ich bin froh darüber mich nie auf so etwas eingelassen zu haben." Kommentierte er seine Beobachtung und legte dem werten Herrn eine Hand auf die Schulter.
"Hat der kleine Mann auch schön geschlafen? Was hat er denn geträumt?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Valkyra



Anzahl der Beiträge : 162

Profil
Alter: 275
Rasse: Vampir
Postpartner: frei

BeitragThema: Re: Der Mittelgang   Sa Apr 17, 2010 4:56 pm

Vladimir runzelte die Stirn als der Lehrer ihn ansprach, "Soll das heißen sie haben noch nie gesehen wie sie aussehen?" Nun gut, die meisten Vampire waren sowieso viel zu eitel und man konnte den Maler nie trauen, sie vertuschten Fehler. Richtig sicher war man sich also nie.
Er legte beide Hände auf seinen Spazierstock, ihn wunderte die Art wie er ihn mit sprach. Aber wer erwartete schon Respekt von Vampiren?
Sein Gegenüber war tatsächlich ziemlich groß, aber die kleine Rumänen-Graf ließ sich davon nicht einschüchtern. Er schmulzelte, "Ein wahrlich erholsamer, albtraumreicher Tag. Wie steht es mit ihnen, Mr.Moe?"
Der Graf wandte sich vom Gemälde ab, "Wie wäre es mit einem Ausflug ins Dorf vor dem Spätstück?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://schauerstein.forumieren.de
Mr.Moe

avatar

Anzahl der Beiträge : 24

BeitragThema: Re: Der Mittelgang   Sa Apr 17, 2010 5:19 pm

Mr.Moe musste etwas schmunzeln, als er die Worte des Mannes hörte. "Ich hatte früher genug Zeit um mich selbst zu betrachten. Die Bilder zeigen eben nur die Vergangenheit. Man kann sich nicht darauf verlassen, was sie zeigen. Das lässt einen von der Realität abweichen." Meinte er seltsam gelassen und sah auf den Grafen herab. "Das Dorf wäre nicht groß genug um sich daran sättigen zu können. Aber für einen kleinen Snack ist es ausreichend." Das das Dorf nicht groß genug sei war vielleicht übertrieben. Doch der nicht gerade kleine Mr. Moe verschlang gut und gerne 3 Menschen hintereinander und selbst danach würde noch viel mehr Blut in ihn hinein passen. Doch er hatte schon vor Jahren gelernt mit der Genügsamkeit zu leben.
"Ich beschränke mich ausschließlich auf das Nötigste. Damit tue ich uns und den Menschen einen großen Gefallen." Eigentlich war Mr. Moe nicht der Typ für tiefsinnige Gespräche. Doch hatte er eine Menge Lebenserfahrung und wusste über die Gesetzte des Gleichgewichts bescheid.
"Ich würde den kleinen Fratz aber dennoch begleiten."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Valkyra



Anzahl der Beiträge : 162

Profil
Alter: 275
Rasse: Vampir
Postpartner: frei

BeitragThema: Re: Der Mittelgang   Sa Apr 17, 2010 5:40 pm

"Naja wenn sie meinen" ,er ließ sich oft portraitieren, das musste der Graf zugeben. "Ich denke eine regelmäßige Kontrolle ist dennoch von Vorteil" Er ließ den Blick über den Gang schweifen und sah dann wieder zu Mr. Moe, "Um diese Zeit tummeln sich Betrunkene in der Schänke, leichte Beute" Vladimir vergewisserte sich ob die Sonne vollständig unter gegangen war, das Schicksal seines Onkels Vadim hatte ihn zu zusätzlicher Vorsicht ermahnt.
"Sie beschränken sich auf das nötigste? Muss doch ziemlich schwer sein" ,man hörte seiner Stimme deutlich an dass das ihn erheiterte, "Wie denn auch sei..." Der Graf schnippste mit den Finger und verwandelte sich kurz darauf in einer Fledermaus. Er flatterte zum Fenster hoch und wartete dann auf seinen Kollegen. "Ich bevorzuge 'eure Gruseligkeit' als Anrede." ,meinte er mit eindringlichen Blick.

tbc: Die Schänke
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://schauerstein.forumieren.de
Mr.Moe

avatar

Anzahl der Beiträge : 24

BeitragThema: Re: Der Mittelgang   Sa Apr 17, 2010 5:44 pm

Mr. Moe ließ sich von der Anrede nicht sonderlich beeindrucken. Für ihn war der Graf eben der Kleine. Daran würde sich nichts ändern. Zumindest nicht privat. Vor den Schülern würde er das natürlich nicht bringen können.
So tat er es nun dem Kleinen gleich und flatterte durch das Fenster.

tbc: Die Schänke
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Der Mittelgang   

Nach oben Nach unten
 
Der Mittelgang
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Test test test :: Inplay-
Gehe zu: